Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau

Mitgliedschaft und Terminvereinbarung

Schritt für Schritt zur Beantragung einer Mitgliedschaft im Bauverein Breisgau eG

1. Allgemeine Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse zum Erwerb der Mitgliedschaft bzw. der Anmietung einer Wohnung unserer Genossenschaft. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einige grundsätzliche Informationen. Wir bitten darum, diese aufmerksam durchzulesen und zu beachten, bevor Sie einen Mitgliedsantrag stellen.

Die Wohnungsvermietungen erfolgen gemäß der „Grundsätze über die Vergabe von Genossenschaftswohnungen". Die Mitgliedsdauer ist hier ein wesentlicher Parameter; weiterhin ist eine Mitgliedschaft zwingend erforderlich.

Mitgliedsanträge können nur von Personen mit Wohnsitz in unserem Geschäftsgebiet gestellt werden. Eine Antragstellung erfolgt im Rahmen eines persönlichen Gespräches in unserer Geschäftsstelle mit vorheriger Terminvereinbarung.

Zum Erwerb der Mitgliedschaft ist zunächst ein erster Geschäftsanteil in Höhe von 310 Euro einzuzahlen. Eine Bewerbung um eine Wohnung ist frühestens vier Jahre nach Beginn der Mitgliedschaft möglich.

Vor dem Bezug einer Wohnung sind zwei weitere Anteile à 310 Euro zu zeichnen – zusammen also drei Anteile mit insgesamt 930 Euro. Zusätzlich ist eine Pflichtspareinlage in Höhe von drei Monats-Kaltmieten auf ein Sparkonto bei unserer Spareinrichtung erforderlich.

Mit Zustimmung des Vorstandes zum Mitgliedsantrag erfolgt die Aufnahme in die Genossenschaft. Damit beginnt gleichzeitig die Option auf Zuteilung einer Wohnung in der Zukunft. In Abhängigkeit von der Nachfrage nach unseren freiwerdenden Wohnungen sowie den Wohnungswünschen des Bewerbers/der Bewerberin besteht bis zur Vermietung eine Wartezeit von derzeit ca. 10 Jahren (in Freiburg; Umland und Seniorenwohnanlagen ggf. kürzer).

 

vorige Seite vorige Seite   nächste Seite nächste Seite

2. Voraussetzungen für Neumitglieder

1. Hauptwohnsitz in unserem Geschäftsgebiet (Freiburg und Umland)

2. Nutzung einer Leistung unserer Genossenschaft, z.B.

  • a) Geldanlage in unserer Spareinrichtung
    Beispiel: Mitglieder-Sparbrief
    Mindestanlage 2.000 Euro
    Verzinsung derzeit: 0,20% p. a. für 3 Jahre fest

    oder alternativ:

  • b) Erwerb einer Mitgliedschaft im Quartierstreff Bauverein Breisgau e. V.
    Beispiel: Mitgliedsdauer 5 Jahre, Mitgliedsbeitrag 60 Euro (Vorauszahlung; keine Rückerstattung möglich!)
    Leistungsumfang: z. B. Ausflüge, Ausstellungen, Nachbarschaftshilfe, Sozialberatung, Vorträge und vieles mehr....

Ergänzende Infos zur Spareinrichtung und zum Quartierstreff finden Sie unter folgenden Links:
https://www.bauverein-breisgau.de/spareinrichtung/aktuelle_Zinsen.php
http://www.quartierstreff.de
Einen Infoflyer des Quartierstreff finden Sie auf der nächsten Seite.

vorige Seite vorige Seite   nächste Seite nächste Seite

3. Informations-Flyer des Quartierstreffs Bauverein Breisgau e. V.


Informations-Flyer Quartierstreff

vorige Seite vorige Seite   nächste Seite nächste Seite

4. Zusammenfassung und Einverständniserklärung

Ich habe mich auf den vorangegangenen Seiten über die Beantragung einer Mitgliedschaft beim Bauverein Breisgau eG ausführlich informiert.

Mir ist insbesondere bekannt, dass ein Mitgliedsantrag nur unter folgenden Bedingungen gestellt werden kann:

Hauptwohnsitz in unserem Geschäftsgebiet
Nutzung einer genossenschaftlichen Leistung.

Außerdem habe ich zur Kenntnis genommen, dass die Wartezeit bis zur Vermietung einer Wohnung aktuell ca. 10 Jahre beträgt und sich - bezogen darauf - eine Mitgliedschaft daher nur für eine langfristige Wohnperspektive eignet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Herrn Köbele (Tel. 0761 / 510 44-59).

Eine Antragstellung erfolgt im Rahmen eines persönlichen Gespräches in unserer Geschäftsstelle mit vorheriger Terminvereinbarung.

Klicken Sie bitte jetzt auf „weiter"; hiermit akzeptieren Sie die vorgenannten Bedingungen. Es öffnet sich ein Kalender, in den Sie gerne Ihren Terminwunsch eintragen können.

Der Termin wird erst verbindlich, wenn Sie eine Bestätigung erhalten haben. Darin erfahren Sie auch, welche Unterlagen zum Gespräch mitzubringen sind.

 

Jahresabschluss 2019: Bitte beachten Sie, dass wir wegen Jahresabschlussarbeiten vom 13. Dezember 2019 bis 07. Januar 2020 keine Mitglieder mehr aufnehmen können.

Der Terminkalender für Januar 2020 wird voraussichtlich am 13. Dezember 2019 freigeschaltet.

 


Ich habe die Voraussetzungen gelesen und akzeptiere diese.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
vorige Seite vorige Seite  
weiter zur Terminvereinbarung nächste Seite
Direkter Ansprechpartner

Wolfgang Köbele
0761 / 5 10 44 - 59
0761 / 5 10 44 - 90
wolfgang.koebele@bauverein-breisgau.de
Bauverein Breisgau eG
Zähringer Str. 48
79108 Freiburg
T: 0761/51044-0
F: 0761/51044-90
info@bauverein-breisgau.de

 

Kontakt Mitarbeiter

Newsletter

Öffnungszeiten
8.30 Uhr - 14.30 Uhr
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Technische Rufbereitschaft außerhalb der Geschäftszeiten
0761 / 51044 - 11
von 7:00 - 21:30 Uhr
Öffnungszeiten
schließen
Bauverein Breisgau eG
Zähringer Str. 48
79108 Freiburg
T: 0761/51044-0
F: 0761/51044-90
info@bauverein-breisgau.de

 

Kontakt Mitarbeiter

Newsletter

Öffnungszeiten
8.30 Uhr - 14.30 Uhr
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Technische Rufbereitschaft außerhalb der Geschäftszeiten
0761 / 51044 - 11
von 7:00 - 21:30 Uhr