Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Bauverein Breisgau Kopfgrafik
18.06.2018

PRESSEINFORMATION

Fertigstellung Carl-Sieder-Weg


Bauverein Breisgau eG, 04. Juni 2018

Wohnungsbaugenossenschaft Bauverein Breisgau feiert die Fertigstellung von 25 Mietwohnungen und 4 Gewerbeeinheiten im Stadtteil Mooswald.

Das umfangreiche Neubauprojekt der Bauverein Breisgau eG im Freiburger Stadtteil Mooswald wurde nach einem der Gründungsväter benannt: Carl Sieder gründete im Frühjahr 1899 gemeinsam mit Universitätsprofessor Dr. Carl Johannes Fuchs die Bauverein Freiburg eG um der Wohnungsnot zu begegnen.
Die entstandene Wohnanlage im KfW-Effizienzhaus-55-Standard umfasst insgesamt 34 genossenschaftliche Mietwohnungen, fünf Reihenhäuser, eine zweigruppige Kindertagesstätte des Jugendhilfswerk Freiburg e.V., eine Senioren-Tagespflegeeinrichtung, Kurzzeit-Pflegeplätze sowie den Pflegestützpunkt Freiburg-Nord der Evangelischen Sozialstation Freiburg. Sämtliche Einheiten werden über eine Photovoltaikanlage sowie ein zentrales Blockheizkraftwerk mit Energie versorgt. Die EVB Energieversorgungsgesellschaft Bauverein Breisgau mbH bietet weiterhin ein mitgliederförderndes Mieterstrommodell an.
Vorstandsvorsitzender Marc Ullrich lobt das Vorhaben als „beispielhafte Realisierung von bestandsersetzendem Neubau". Sein Vorstandskollege Jörg Straub ergänzt „hier ist es trotz gestiegener Baukosten gelungen, auf dem angespannten Wohnungsmarkt auch bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen". Zwanzig Mietwohnungen werden durch das Förderprogramm Bezahlbares genossenschaftliches Wohnen Baden der Erzdiözese Freiburg gefördert. Die Mieten beginnen bei 7,70 € je Quadratmeter. Investiert wurden insgesamt über 13 Millionen Euro.
Im Sommer 2017 wurden die Reihenhäuser fertiggestellt und an die Erwerber übergeben. Ein weiteres Gebäude mit insgesamt neun Mietwohnungen wurde im Herbst 2017 fertiggestellt und bezogen. Der letzte Bauabschnitt mit 16 Mietwohnungen sowie vier Gewerbeeinheiten entlang der Elsässer Straße wurde im Frühjahr 2018 an die Bewohner übergeben.

Informationen zur Bauverein Breisgau eG
Die Bauverein Breisgau eG wurde 1899 gegründet und ist mit über 22.000 Mitgliedern Freiburgs größte Wohnungsbaugenossenschaft sowie eine der ältesten und mitgliederstärksten Genossenschaften Deutschlands. Die Bauverein Breisgau eG vermietet nicht nur rund 5.000 Wohnungen mit hoher Wohnqualität in und um Freiburg sondern bietet generellen Mehrwert rund um das Wohnen
Der gemeinnützige Verein Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V. fördert in seinen fünf Nachbarschaftstreffs das lebendige Miteinander in den Quartieren und unterstützt das ehrenamtliche Engagement der Stadtteilbewohner.
Nur 47 Genossenschaften besitzen in Deutschland eine Teilbanklizenz. Die Bauverein Breisgau eG verfügt über eine entsprechende Genehmigung der Bankenaufsicht und bietet Sparanlagen und Sparbriefe an mit denen die umfangreichen Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen günstig refinanziert werden. Die Preisvorteile werden unmittelbar an die Mitglieder weitergegeben.
Zum Leistungsspektrum gehört außerdem ein eigenes ökologisches Energiemanagement der Tochtergesellschaft Energieversorgungsgesellschaft Bauverein Breisgau mbH und die klassische Wohnungsverwaltung mit 3.400 Wohneinheiten.
Kontakt
Bauverein Breisgau eG
Zähringer Str. 48
79108 Freiburg

Telefon: 0761/51044-0
Fax: 0761/51044-90
info@bauverein-breisgau.de
Öffnungszeiten
schließen
Bauverein Breisgau eG
Zähringer Str. 48
79108 Freiburg
T: 0761/51044-0
F: 0761/51044-90
info@bauverein-breisgau.de

 

Kontakt Mitarbeiter

Newsletter

Öffnungszeiten
8.30 Uhr - 14.30 Uhr
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Technischer Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten
0761 / 51044 - 11
von 7:00 - 22:00 Uhr